FACHÄRZTE FÜR MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE

PLASTISCH-ÄSTHETISCHE UND REKONSTRUKTIVE GESICHTSCHIRURGIE

DENTO-MAXILLOFACIALE RADIOLOGIE UND VIRTUELLE PLANUNG

Dr. Dr. med. T. Bottler — Dr. Dr. med. M. Baltensperger — Dr. Dr. med. R. Lebeda — Dr.(Gr) Dr. med.dent. (F) H. Thuau FRCS(omfs) — PD Dr. med. W. Engelke
Falken Mellingerstrasse 2a, CH-5400 Baden
Tel. +41 56 222 99 90, Fax +41 56 222 99 86, baden@kiefergesichtschirurgie.ch

Lipofilling

Gemälde mit Mundpartie

Beim Lipofilling werden eingesunkene Gewebspartien mit körpereigenem Fett aufgepolstert. Tiefe Falten oder auch schmale Lippen können so gut behandelt werden. Besonders ist dabei zu beachten, dass ein Teil der eingespritzten Fettzellen wieder abgebaut werden. Daher ist es für ein langanhaltend schönes Ergebnis wichtig, den behandelten Bereich leicht zu Überfüllen; es wird eine sogenannte Überkorrektur vorgenommen. Das Zuviel an Volumen geht über eine Zeit von 1-3 Wochen zurück. Eine mehrfache Behandlung kann für das gewünschte Ergebnis nötig sein.

Lipofilling - Schnellübersicht

Narkose Normalerweise örtliche Betäubung, kann auch im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt werden.
Operationszeit 30 – 45 Minuten
Spitalsaufenthalt ambulant
Arbeitsunfähigkeit keine
Gesellschaftsfähigkeit 2 – 3 Tage
Nachbehandlung ggf. Tragen von Kompressionswäsche für 6 Wochen im Bereich der Entnahmestelle, ggf. Fadenentfernung nach 7 - 10 Tagen
Seite als PDF herunterladen Seite ausdrucken